Homöopathische Hausapotheke

Die Homöopathie ist bei Familien mit Kindern sehr beliebt. Die Mittel eignen sich ab dem Säuglingsalter, da sie sanft wirken und die Selbstheilungskraft des Organismus anregen. Für Kinder nimmt man am besten Streukügelchen (Globuli). In der Regel wählt man die Stärke (Potenz) D6, sofern nicht anders verordnet. Alle Mittel eignen sich auch für Erwachsene.

Erkältung, grippaler Infekt

Aconitum
(Eisenhut)
 
 

Beschwerden beginnen plötzlich und heftig; beim ersten Fieberansturm einer Erkältung, solange die Haut heiß und trocken ist; Patient friert mit Schüttelfrost; gutes Mittel bei Angst, Unruhe, Folgen von Schreck.
   

Belladonna
(Tollkirsche)
 
 

Oft Folgemittel nach Aconitum, wenn sich die Erkältung oder Entzündung im Körper festsetzt. Patient hohes Fieber, heißes, rotes Gesicht und schwitzt stark; bei hämmernden Kopfschmerzen, pulsierenden Regelschmerzen.
   
Ferrum phosphoricum
(Eisenphosphat)

Langsam steigendes Fieber, das kaum beeinträchtigt, Fließschnupfen, Ohrenschmerzen, Mittelohrentzündung.

   
Verletzungen  
Arnica
 
 
 
Hauptmittel bei Gewebeverletzungen aller Art: Prellung, Quetschung, Verstauchung, blaue Flecken; Muskelkater; hilfreich in Schocksituationen, nach Operation und Zahnbehandlung (im Wechsel mit Hypericum).
   
Hypericum D12
(Johanniskraut)
 
>Arnika der Nerven<: bei Verletzungen von nervenreichen Gewebe, zum Beispiel Zunge, Lippen, Finger, Zehen; Sturz aufs Steißbein.
   
Calendula
(Ringelblume)
Schürf- und Risswunden, alle schlecht heilenden Wunden (Bauchnabel des Säuglings!).
   
Rhus toxicodendron
 
 
Verstauchung, Zerrung, Schmerzen nach Überanstrengung/ Überheben (Hexenschuss) oder Verkühlung; steifer Nacken Durch Zugluft; Patient ist rastlos und will sich ständig bewegen.
   
Magen-Darm-Beschwerden, Übelkeit, Erbrechen
Chamomilla
(Kamille)
 
 
Brechdurchfall, Blähungskoliken, Zahnungsbeschwerden bei Kleinkindern; typisch: Patient ist ungeduldig, quengelig, zornig, empfindet Schmerzen als unerträglich; heftige Regelschmerzen bei nervösen, reizbaren Frauen.
   
Pulsatilla
(Wiesenküchenschelle)
 
 
 
Magendrücken, Übelkeit und Brechdurchfall nach Durcheinanderessen (Sommerparty); >Frauenmittel< Bei unregelmäßiger, schwacher Blutung und Periode; gut für empfindsame, weinerliche Menschen, die viel Liebe und Trost brauchen.
   
Nux vomica D12
(Brechnuss)
Kopfschmerzen, Übelkeit, Magenkrämpfe, Durchfall nach üppigem Essen und Trinken, zu viel Alkohol (Kater) oder Kaffee; >Managermittel< für gestresste,überarbeitete Menschen.
   
Okoubaka D3
 
Wichtig auf Reisen: bei Magen-Darm-Beschwerden durch Klima- und Kostumstellung.
   
Insektenstiche, Stichverletzungen
Apis
(Honigbiene)
 
Soforthilfe bei Bienen- und Wespenstichen. Haut blassrot, heiß und geschwollen; auch bei brennenden, stechenden Schmerzen der Schleimhäute, zum Beispiel Hals- oder Blasenentzündung.
   
Ledum
(Sumpfporst)
 
Stich- und Bissverletzungen, zum Beispiel durch Mücken, Bremsen, Zecken; Nadelstiche; Wunde fühlt sich kalt und taub an; Bluterguss am Auge (Veilchen).
   
Sonnenbrand, Verbrennungen
Belladonna
(Tollkirsche)
Hochrote Haut; Erstversorgung bei Sonnenstich und größeren Brandwunden (Arzt aufsuchen!).

 

Unsere Hausapotheken

Haus- und Reiseapotheke nach Frau Hartl:
Acidum carb. C30, Aconitum C30, Aloe C30, Apis C30, Arnica C30,
Belladonna C30, Bryonia C30, Cactus C30, Cantharis C30, Carbo veg. C30,
Causticum C30, Colocynthis C30, Cuprum C30, Dulcamara C30, Euphrasia D4,
Gelsemium C30, Ignatia C30, Nux vomica C30, Podophyllum C30, Pulsatilla C30,
Rhus tox. C30, Veratrum alb. C30.
Beipackzettel vorhanden, Gläschen enthalten 1g Globuli, kostet 58€


Haus- und Reiseapotheke nach Dr. Löns und Dr. Fleckenstein:
Aconitum C30, Allium cepa D6, Apis D12, Arnica C30, Arsenicum alb D6,
Belladonna C30, Borax D4 BryoniaD6, Cantharis D6, Chamomilla D12,
Colocynthis D6, Drosera D12, Dulcamara D4, Ferrum phos. D12,
Gelsemium D12, Hepar sulf. D6, Ipecacuanha D6, Kalium bichr. D12,
Lachesis D12, Lycopodium D6 Mercurios sol. D12, Nux vomica D6,
Phosphor D12, Pulsatilla D6, Rhus tox. D6, Sambucus nigra D6, Silicea D12,
Spongia D12, Sticta pulm. D6, Urtica urens D4.
Gut für Kinder geeignet.
Aufstellung der Mittel vorhanden, Gläschen enthalten 1g Globuli kostet 74€


Notfallapotheke nach Frau Neupert:
Aconitum C200, Apis C200, Apis C1000, Arnica C200, Arnica C1000,
Arsenicum alb. C200, Cactus D12 Chamomilla C200, Chamomilla C1000,
Cuprum C200, Glonoinum C200, Hypericum C200, Hypericum C1000,
Ignatia C200, Lachesis C200, Lachesis C1000, Millefolium C1000,
Natrium mur. C200, Nux vomica C200, Nux vomica C1000, Phosphor C30,
Phosphor C200, Pulsatilla C30, Pulsatilla C200, Rhus tox. C30, Rhus tox C200,
Veratrum alb. C30, Veratrum alb. C200.
Kein Beipackzettel, Gläschen enthalten 1g Globuli, kostet 90€


Haus- und Reiseapotheke nach Frau Neupert:
Aconitum C30, Allium cepa D12, Aloe D12, Apis C30, Arnica C30,
Belladonna D12, Bryonia D12, Bryonia C30, Cantharis D12, Cantharis C30,
Carbo vegetabillis C30, Causticum C30, Chamomilla D12, Chamomilla C30,
Cocculus D12, Colocynthis C30, Drosera D12, Drosera C30, Dulcamara D12,
Dulcamara C30, Euphrasia D12, Euphrasia C30, Ferrum phos. D12,
Ferrum phos. C30, Gelsemium C30, Hypericum C30, Ipecacuanha C30,
Ledum C30, Lycopodium D12, Nux vomica D12, Nux vomica C30,
Podophyllum D12, Podophyllum C30 Pulsatilla D12, Pulsatilla C30,
Rhus tox. D12, Rhus tox. C30, Ruta D12, Ruta C30, Spongia C30,
Staphysagria C30, Symphytum D12.
Kein Beipackzettel, Gläschen enthalten 1g Globuli, kostet 100€


Haus- und Reiseapotheke nach Dr. Radke:
Acidum carb. D6, Acontium C30, Aloe D6, Apis D6, Arnica D6, Belladonna D12,
Bryonia D12, Cactus D6 Cantharis D6, Capsicum D12, Carbo veg. LM6,
Causticum D12, Cepa D12, Chamomilla D12, Cocculus D12 Colocynthis D6,
Crabo vespa D6, Cuprum ars. C30, Ferrum phos. D12, Gelsemium D12,
Ignatia LM6, Ipecacuanha D12, Myristica sebif. D6, Nux vomica D6,
Podophyllum D6, Petroleum D6, Pulsatilla D12, Rhustox. D12.
Gut für Kinder geeignet.
Beipackzettel vorhanden, Gläschen enthalten 1,5g Globuli, kostet 77,50€


Notfallapotheke nach Dr. Radke:
Aconitum C30, Apis D6, Arnica D6, Arsenicum alb. D12, Belladonna D12,
Berberis D6, Bryonia D6, Cactus D6, Cantharis D12, Carbo veg. D12,
Causticum D6, Cepa D6, Chamomilla C30, Cocculus D12, Colocynthis D6,
Eupatorium D4, Ferrum phos D12, Gelsemium D12, Hepar sulf. D12,
Hypericum D6, Ipecacuanha D6, Lachesis D12, Ledum D6, Nux vomica. D30,
Pulsatilla D12, Rhus tox. D6, Veratrum album D6.
Kein Beipackzettel, Gläschen enthalten 1g Globuli, kostet 80€

Engel-Apotheke am Rathaus Apotheke im Ratio Apotheke am Theater Besuchen Sie unsere Abteilung für pflanzliche Arzneimittel